Gruppen

Gruppen

Unsere angehenden Pfadfinderinnen und Pfadfinder treffen sich wöchentlich in der Gruppenstunde um Pfadfindertechniken zu erlernen, die Natur zu erkunden und vor allem um Spaß zu haben. Eine Gruppe wird von mindestens zwei erfahrenen Pfadfindern geleitet. Treffpunkt ist immer unser eigener Gruppenraum im Gemeindehaus hinter der Wichern-Kirche.

Bitte meldet euch bei der Stammesleitung oder benutzt unser Kontaktformular, wenn ihr einer Gruppe beitreten wollt.

 

Meute II

Die Meute 2 besteht aus Jungen und Mädchen aus den Jahrgängen 2007 bis 2009.

Jeden Montag treffen wir uns mit unseren Gruppenleitern, Jasper Eisenberg und Harm Meyer-Borstel und spielen Spiele, erlernen Pfadfindertechniken, toben, backen Kekse, schauen Filme und basteln. Auch fahren wir auf alle Lager mit, auf denen wir Zelte aufbauen, Lagerfeuer entzünden und viele lustige Spiele spielen.

Alle die Lust haben, zu toben oder zu basteln, können gerne beitreten.

 

Meute I

Die Meute 1 ist unsere älteste Meute. Die Jungen und Mädchen wurden in den Jahrgängen 2005 – 2007 geboren und werden von Max Klein und Harm Meyer-Borstel geleitet.
Während bei der Meute 2, noch mehr Wert auf Spielen, Basteln und Spaß Haben, in den Gruppenstunden gelegt wird, übt die Meute 1 mehr Pfadfindertechniken.
Natürlich haben wir auch einige Stunden, in denen wir nichts lernen, sondern nur spielen, basteln, Filme schauen oder raus gehen.

 

Sippe Hermeline und Vielfraße

Die Hermeline und die Vielfraße sind zwei Sippen, die zusammen Gruppenstunden machen. Bei uns ist jeder aus den Jahrgängen 2002, 2003 und 2004 willkommen. Die Gruppenstunden werden von Lilian Gornall und Ronja Jung geleitet. Neben unseren Gruppenstunden nehmen wir auch regelmäßig an den Mitarbeiterrunden teil. Seid ca. einem Jahr engagieren wir uns viel in der Organisation des Stammes, ebenso wie in der Planung und Durchführung von Zeltlagern.

Während jüngere Gruppenkinder in den Kinderstufen (Meuten) viel spielen, basteln und toben, planen wir in unseren Gruppenstunden Zeltlager, reparieren und bauen oder organisieren alles Mögliche für unseren Stamm. Aber natürlich gibt es auch ab und zu Gruppenstunden, die weniger konstruktiv sind und in denen wir Karten spielen, Filme gucken usw. In der Zukunft werden wir immer mehr Aufgaben und Ämter im Stamm übernehmen.
Wer also Lust hat, mit uns Zeltlager zu planen und durchzuführen, Gruppenleiter für unsere Meuten zu werden oder sogar in Zukunft als Stammesleitung aktiv werden möchte, ist bei uns genau richtig!

 

Ranger/ Rover

Die älteren Ranger / Rover treffen sich alle gemeinsam jeden Donnerstag zur Mitarbeiterrunde ab 19:30 Uhr im Gemeindesaal.