Januar Challenge – Dein Pfadfindermoment 2020

Januar Challenge – Dein Pfadfindermoment 2020

Liebe Pfadfinderinnen und Pfadfinder, liebe Eltern, liebe Gäste auf unserer Homepage!

Das vergangene Jahr hatte einige kleinere und größere Herausforderungen für uns alle parat: Gruppenstunden konnten teilweise nicht stattfinden, Lager mussten verschoben oder abgesagt werden und auf einmal fand vieles in den eigenen vier Wänden statt. Aus diesen Einschränkungen sind allerdings auch viele schöne Dinge entstanden: sei es die Nachbarschaftshilfe für Menschen in Quarantäne oder Nachbarn, die einer Risikogruppe angehören, seien es eigene kreative, handwerkliche oder geistliche Projekte, sei es die durch Homeoffice und Schulschließungen gewonnene, gemeinsame Zeit, die Eltern und Kinder miteinander verbringen konnten. Für einige von euch konnten wir Gruppenlager oder Gruppenaktionen auf die Beine stellen oder es wurden Videoschaltungen abgehalten, bei denen miteinander gelacht, gespielt und sich ausgetauscht wurde. Trotz all der Einschränkungen konnten wir viele schöne „gemeinsame“ Momente erleben. Dieses positive Gefühl und diese aufmunternden Momente möchten wir mit ins neue Jahr nehmen, um aus ihnen Kraft und Ausdauer zu schöpfen, bevor wir endlich wieder unsere Zelte einpacken, unsere Fahrräder bis zur Überlastung beladen und gemeinsam zum Lagerplatz aufbrechen können, um am Feuer zu sitzen und über vergangene Tage zu erzählen.

Daher möchten wir euch aufrufen, euren „Pfadfindermoment“ 2020 mit uns zu teilen. Das kann ein lustiger Moment in einer Online-Gruppenstunde, das Gefühl nach Monaten für das Friedenslichtvideo mal wieder eine Kluft angezogen zu haben oder auch das Gruppenlager auf dem Lagerplatz gewesen sein. Vielleicht habt ihr auch in eurer Nachbarschaft jemandem geholfen oder Briefe an Verwandte oder Fremde verschickt. Einige haben vielleicht für ihre Großeltern eingekauft oder ihre Kleidung für notleidende Kinder gespendet.

Wir möchten all diese kleinen und großen Momente sammeln und in einer Galerie auf unserer Homepage veröffentlichen. Auf diese Weise können wir uns daran erinnern, dass auch im letzten Jahr viel Positives passiert ist und wir zwar viel Zeit alleine verbracht haben, aber dennoch Teil einer großen Gemeinschaft sind. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euren „Pfadfindermoment“ einzufangen und per Email an Einsendungen@vcp-jhwichern.de zu senden. Schickt uns ein Foto mit ein paar erklärenden Worten oder einen Text. Ihr könnt ein Bild malen oder ein kleines Video aufnehmen – vielleicht möchtet ihr auch etwas dichten. Eurer Phantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wir freuen uns über jede Einsendung!

Kommentare sind geschlossen.