Durchsuchen nach
Kategorie: Aktionen

Hier seht ihr alle unsere vergangenen Lager und Aktionen.

Ein zweites Liliental – Neues vom Acker

Ein zweites Liliental – Neues vom Acker

Im März haben wir das letzte Mal von den Fortschritten auf unserem zukünftigen Zeltplatz im Liliental berichtet. Heute gibt es nun endlich ein Update. Mit dem Beginn des Sommers startete bei uns die Bausaison. Nachdem wir den neuen „Acker“ gangbar gemacht haben und der Rasen Zeit zu sprießen bekommen hatte, nahmen wir uns unsere Holzverschläge vor.Um sie vor der Witterung zu schützen, lagern wir Brennholz und auch Holzstangen (für die Konstruktion unserer Zelte) in überdachten Verschlägen. Diese sollten nun vom…

Weiterlesen Weiterlesen

Gruppenlager Meute 1

Gruppenlager Meute 1

Nach einem anstrengenden Corona-Winter mit vielen Online-Gruppenstunden und zuletzt Treffen unter Auflagen konnten wir mit dem Gruppenlager endlich wieder eine größere Aktion planen, um die Sommerferien einzuläuten. Zu siebt machten wir uns auf, auf unserem Stammeszeltplatz ein gemeinsames Wochenende zu verbringen. Dafür haben wir uns nur ein Minimum an Programm vorgenommen, um uns den Großteil der Zeit mit dem Pool und einigen Spielen zu vertreiben. Dabei haben wir neben Badminton und Bällen auch an Kartenspiele gedacht. Am ersten Abend ließen…

Weiterlesen Weiterlesen

Gruppenlager Meute 4

Gruppenlager Meute 4

Im Juli 2021 fand das insgesamt zweite Gruppenlager der Meute IV statt. Auch dieses mal haben wir uns wieder auf unserem Lagerplatz in Klein Vollbüttel zusammengefunden, um die Gegend zu erkunden und uns mit dem Lagerleben vertraut zu machen. Nachdem wir Freitag Abend auf dem Lagerplatz ankamen, erreichte uns noch vor dem Zeltaufbau ein Unwetter, das bis in die Nacht andauerte. Bei strömendem Regen mussten wir die Jurten und Kothen aufbauen, was sich direkt zu Beginn als wahre Belastungsprobe herausgestellt…

Weiterlesen Weiterlesen

Osterkorbaktion der Wicherngemeinde

Osterkorbaktion der Wicherngemeinde

Ostern 2021 verlief völlig anders als gewohnt. Überschattet von der Corona-Pandemie geriet die Gemeinschaft durch die Sicherheitsmaßnahmen zwangsläufig etwas in den Hintergrund, obwohl Zusammenhalt gerade in diesen Zeiten, in denen sich viele Menschen einsam fühlen, bedeutend ist.In der Wicherngemeinde konnte der Ostergottesdienst nicht wie in den vergangenen Jahren gefeiert werden. Um den Gemeindemitgliedern dennoch eine Freude bereiten zu können, haben einige ehrenamtliche Mitarbeitende der Gemeinde viele kleine Geschenkkörbe vorbereitet. Diese beinhalteten eine kurze Version der Ostergeschichte, Blumensamen, eine Kerze sowie…

Weiterlesen Weiterlesen

Schneeräumen vor dem Seniorenheim

Schneeräumen vor dem Seniorenheim

Anfang Februar legten heftige Schneefälle Braunschweig lahm. Die Räumdienste kamen kaum hinterher und der eine oder andere musste durch hohe Schneeberge zur Arbeit oder Schule stapfen. Auch vor dem Lehndorfer Seniorenheim „In den Rosenäckern“ türmte sich der Schnee und verwehrte den Bewohnern Spaziergänge an der frischen Luft. So wurden wir Pfadfinder gebeten, einen Weg durch die Schneemassen zu bahnen. Als wir uns am 2. Februar mit Schneeschiebern und Eiskratzern gerüstet beim Seniorenheim trafen, waren die Gehwege jedoch gerade geräumt worden….

Weiterlesen Weiterlesen

Jahresplanung

Jahresplanung

Auch dieses Jahr haben sich die Mitarbeiter zur Jahresplanung am 5. und 6. Dezember getroffen und sehr konstruktiv und motiviert das nächste Jahr geplant. Natürlich konnte das nicht wie gewohnt im Tagungshaus in Hösseringen stattfinden, sondern musste per Zoom-Konferenz abgehalten werden. Trotzdem wurde genauso gut gearbeitet wie immer und wir konnten dieses anstrengende Jahr endlich hinter uns lassen und gespannt ins nächste Jahr blicken! Gut Pfad wünscht die Stammesleitung

Entkusseln

Entkusseln

Es war an einem neblig-diesigen Samstagmorgen im Oktober, da lag plötzlich der Geruch von Feuern und einer Prise Zimt in der Luft. Es roch nach Abenteuern. Während der Morgen am entfernten Horizont graute, trafen sich eine Hand voll abenteuerlustige Pfadfinder:innen auf dem Kirchhof in Lehndorf, um gemeinsam nach Neuenkirchen aufzubrechen, das Unbekannte zu entdecken, neue Heidelandschaften zu durchstreifen und nach Heidi zu suchen. Heidi, müsst ihr wissen, ist die Patenschnucke von Fabian und Carmen und der Glücksbringer aller mutigen Entkussler:innen….

Weiterlesen Weiterlesen

Walderkundung

Walderkundung

Wie viele versteckte Nüsse finden Eichhörnchen im Winter wieder? Was ist der Unterschied zwischen Damm- und Rotwild? Wie kann man nur mit Materialien aus dem Wald eigene Teamspiele erfinden? Diese und viele weitere Fragen konnten wir uns auf der Waldaktion 2020 beantworten Am 10. Oktober 2020 trafen wir uns im Ölper Forst, um mit Gruppenkindern, Eltern und Mitarbeitenden des Stammes den Lebensraum Wald und die Möglichkeiten, die dieser bietet, zu erkunden. Gemeinsam mit zwei Mitarbeitern des Waldforums Braunschweig begaben wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Filmabend

Filmabend

Am Abend vom 3. auf den 4. Oktober fand dieses Jahr der Filmabend statt. Zusammen mit allen Meuten trafen wir uns im Wichernhaus und machten es uns im Gemeindesaal gemütlich. Gemeinsam, auf einem Lager aus Matratzen, ISO-Matten und Stühlen, schauten wir uns den Film Charly und die Schokoladen Fabrik an. Während der Film lief aßen wir Chips, Schokolade und andere Snacks, dazu tranken Softdrinks. Nachdem der Film vorbei war, wurde die Meute 4 abgeholt. In der zwischen Zeit bauten die…

Weiterlesen Weiterlesen

Abzelten

Abzelten

Ishidos Kaiserreich war kurz vor dem endgültigen Zusammenbruch, als er uns, seinen Verbündeten in Europa, über die halbe Welt einen Brief schicken ließ, um uns zu sich zu rufen. Schon seit Jahren waren immer mehr gesetz- und herrenlose Samurai, sogenannte Ronin, in seinem Land unterwegs. Sie überquerten ungehindert die Hochebenen und durchschritten plündernd und mordend die Wälder. Wir, die 26 Mutigsten und Stärksten aus unseren Reihen traten die große Reise an und wagten die wochenlange Seefahrt nach Japan, um unserem…

Weiterlesen Weiterlesen